Kölner Museumslandschaft

02 Apr 2009

Seit heute werden jeder erste Donnestag im Monat hier in Köln alle Museen kostenlos geöffnet sein. Ich habe die Gelegenheit gleich mal genutzt und hab' mir zwei Museen angeschaut.

Als erstes das Museum für Angewandte Kunst. Dort findet sich eine Sammlung von Alltagsgegenständen beginnend mit dem 15. Jahrhundert bis in die Moderne. Die Sammlung ist gut, aber die Architektur und Design-Abteilung des MoMa in New York ist da doch noch um einiges besser smile . Aber wenn man nicht nach New York kann, ist das eine gute Alternative. Der Wachmann war allerdings noch das Beste: "Solange du keen Düsseldorfer bisch, lass ich dich hier gratis rein ..."

Als zweites ging es in das Römisch-Germanische Museum. Der Name ist hier Programm. Eine schöne Ausstellung mit sehr vielen alten römischen Skulpturen, Vasen, Schmuckstücken. Für Rom-Fans ist das Museum ein muss.

Mal schauen, wo es mich nächsten Monat hin treibt.