Stromausfall in Münster

09 May 2008

Wie Hendrik schon berichtete, gab es in Münster einen kleinen Stormausfall. In der Firma zum glück nur von ein paar Minuten, aber hier bei mir zuhause gab es einen Ausfall von 11:38 bis 12:02 . Zum glück ist nix kaputt gegangen hier bei mir zuhause.

Echo Münster berichtet, das 80% des Stadtgebietes betroffen waren, da die RWE-Hauptleitung nach Münster in die Knie gegangen ist.

Ich habe momentan die Befürchtung, das wir, wenn es mal richtig warm wird in diesem Sommer, noch öfter sowas sehen werden :( . Das ist nämlich nicht das erste mal, dass in der letzten Zeit der Strom weg war. Und wie heute plastisch demonstriert, bedeutet dies auch, das dann kein Wasser mehr fließt. Kein Strom und kein Wasser bei 38 Grad klingt nicht gerade schön. Aber nun ja, immer noch besser als gerade in Myanmar zu sein.

Für mich heißt das, dass ich heute Abend von Zuhause noch ein paar Dinge reparieren muss, damit bei LexisNexis über das Wochenende alles läuft.

Ps: Mein Zahnarzt meinte gerade, das er mitten in der Behandlung auch keinen Strom mehr hatte. Selbst der Stuhl lässt sich nicht mehr hochfahren ohne Strom. Er musste die Patientin aus dem Stuhl heben.