Bürgerentscheid zur Musikhalle

02 Apr 2008

Bürgerentscheid Musikhalle Münster

Bei mir sind heute die Unterlagen zum Bürgerentscheid über die Musikhalle eingetroffen. Bald ist es also soweit und jeder kann seine Meinung zu folgender Frage äußern:

Soll der Ratsbeschluss vom 24.10.2007 zur Finanzierung einer Kultur- und Kongresshalle aufgehoben werden und die Stadt Münster kein Geld für den Bau und Betrieb einer Kultur- und Kongresshalle auf dem Hindenburgplatz ausgeben.

Und wenn du gegen die Musikhalle bist, musst du diese Frage mit "Ja" beantworten, so wie Hendrik und Ich es machen werden.

Warum du mit "Ja" stimmen solltest? Die Gründe sind vielfältig. Zum Beispiel kostet diese Musikhalle Unsummen für die Stadt. Wie viel genau kann niemand sagen. Und das, wo doch Bäder und Schulen geschlossen werden aufgrund von Geldmangel. Lieber musizieren als lernen? Lieber musizieren als die Stadtbücherei zu fördern? Also mit mir nicht! Ganz zu schweigen vom Send, der dann arg verkleinert werden müsste.

Wenn jemand so eine Musikhalle bauen will, kann er das gerne machen, aber dann bitte mit einem sich selbst tragenden, realistischem Konzept. Dann kann er auch meinetwegen Teile des Hindenburgplatzes haben. Allerdings nur, wenn das Verkehrskonzept passt und der Send berücksichtigt wird.

Weitere Gründe gegen die Musikhalle kann man hier nachlesen.

Also den 27. April im Kalender rot markieren!