5 Jahre bei LexisNexis

31 Mar 2006

Am 01. April ist es soweit. Ich arbeite dann seit 5 Jahren für LexisNexis. Unglaublich, das es wirklich schon so lange ist. Es ist auch einiges passsiert in der Zeit. Als ich angefangen habe gab es "nur" an die 100 Mitarbeiter und die Firma hieß noch MBO-Verlag. 2002 wurde die Firma dann von LexisNexis gekauft. Seit diesem Zeitpunkt ging es steil bergauf. Weg vom Familien-Unternehmen hin zum mulitnationalen Konzern. Am besten wird dieser Wechsel verdeutlicht durch die Wayback Machine. Natürlich ist das ein Wechsel der Philosophien in der Firma, aber dieser ist, nach einigen Experimenten, auch sehr gut gelungen.

Ich könnte jetzt viele kleine Geschichtchen erzählen von

  • Weihnachtsfeiern und "Communication Events",
  • komischen Kundenanfragen,
  • Produkten, die nie erschienen sind,
  • Produkten, die noch erscheinen,
  • unserem Abteilungs-Boxsack - woher kam er, wohin ging er,
  • Leute die schreiend oder lachend aus Besprechungen rausgegangen sind,
  • einige kleine Fehlerchen (drop table?! wuspi wink ),
  • Nachbarbüros bei denen man meint, da würde nich gearbeitet sondern Parties gefeiert (und sie arbeiten doch wink ),
  • Menschen die sich freuen, wenn ich im Urlaub bin, weil ich die dann nicht mehr ständig störe,
  • den besten Waffeln von Welt™,
  • den besten Arbeitskollegen wo gibt,
  • Donnerstags-Film-Abende in der Firma (ja, ich versuche daraus jetzt eine "Tradition" zu machen wink )

...aber das gehört alles in meine Biographie "Bodo, du schaffst sie alle". Erscheinungsdatum irgendwann wenn ich in Rente gehe...

Aber ihr merkt hoffentlich, das bei uns ein sehr cooles Arbeitsklima herrscht. Ich kann wirklich nur empfehlen, bei uns zu arbeiten. Also falls du noch nicht bei LexisNexis arbeitest: schau doch hier vorbei.

Alles in allem muß ich sagen, das es damals eine sehr gute Idee war, die Uni zu verlassen und die Ausbildung anzufangen. Was besseres als die letzten 5 Jahre konnte mir nicht passieren.

Danke an alle, die die 5 Jahre zu dem gemacht haben, was sie waren! Auf das die nächsten 5 Jahre auch so sind (oder besser)!

Und nochwas: Montag gibt's Kuchen.