Nazi Demo gescheitert!

18 Feb 2006

Die Nazi-Demo, die heute hier in Münster stattfinden sollte, ist gescheitert. Die 150 Rechten standen einer Übermacht von 1000 3000 Gegendemonstranten gegenüber smile .

Nachdem dann sogar einige der Rechten wegen diversen Verstößen festgenommen wurden (darunter auch der Demonstrationsleiter) wurde von den Rechten die Demo abgebrochen. Nachtrag: Leider haben einige Linke es auch nich sein lassen können und wurden für Ihr Eierwerfen verhaftet.

Gut, das die Demo so verlaufen ist wink ! Verbieten von Demos ist falsch, solange diese nicht nachweislich einfach nur der Randale dienen. Deswegen ist dieses Vorgehen genau das richtige. Wer Demos verbietet handelt gegen die Demokratie. Auch wenn es "solche" Demos sind, sie müssen stattfinden dürfen. Aber alle sollten Aufstehen und zeigen, das diese Demos nicht gewollt sind. Das ist der einzige, demokratisch richtige, Weg.

Wenn man Menschen ausgrenzt, die Menschen ausgrenzen, grenzt man selber Menschen aus wink .

Nachtrag: Pressemitteilung der Polizei Münster